FRIEDENSGEBET

„Als Christen verurteilen wir kriegerische Gewalt und deshalb auch die Invasion der Ukraine durch Russland. Dies ist ein Angriffskrieg, der dem Völkerrecht und der christlichen Friedensethik zuwiderläuft“, erklärt der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Dr. Georg Bätzing.

Deswegen laden wir alle zu einem gemeinsamen Gebetstreffen ein.

Samstag, 26.02.2022 um 16:00 Uhr in der Stadtpfarrkirche